Dienstag, 23. Februar 2016

[DIY] Tagesplaner für den Tisch! - abwaschbar, einfach

Gestern Abend habe ich mir für meinen Tisch einen Tagesplaner aus Materialien gemacht, die jeder zuhause hat! Der Tagesplaner ist am Schreibtisch immer im Überblick, sodass man wirklich nichts vergisst und ist auch jederzeit wieder abwaschbar. Ich möchte diese Idee nun mit euch teilen! :)



Schritt 1:
Ihr benötigt:
  • Schere
  • Klarsichtfolie
  • Papier, als Basis für euren Planer
  • Klebestreifen
  • abwaschbarer Folienstift
  • zur Verzierung z.B. Washi-Tape
Schritt 2:
Ihr schreibt euch eure "Basis" zusammen.
(
Das war die Rückseite meines Deckblattes, deswegen schimmert es durch das Papier.)

Schritt 3:
Jetzt legt ihr euer Blatt ins Eck eurer Klarsichtfolie und markiert euch die Stellen, an denen das Papier endet.

Schritt 4:
Nun schneidet ihr die Klarsichtfolie, am Rand des Papiers entlang und erhaltet  somit ein fast "laminiertes" Papier.

Schritt 5:
Ihr befestigt die Klarsichtfolie mitsamt Papier am Tisch. Hierfür eignet sich am besten Washi-Tape als verzierende Grundlage, darüber ein Klebestreifen, damit das ganze auch wirklich gut hält.

Schritt 6:
Jetzt könnt ihr loslegen mit der Tagesplanung, denn das einzige, was ihr jetzt noch machen müsst, ist eure Aufgaben bzw. beliebiges drauf zu schreiben - und falls das nicht mehr dastehen soll, wischt ihr es einfach mit einem nassen Taschentuch wieder weg.



Kommentare:

  1. Hallo! Die Idee finde ich witzig - ich arbeite mit ähnlichem Hintergrund, allerdings dann mit selbsthergestellten Post-Its! Liebe Grüße, Biggi aus www.Melusines-Welt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :) Klingt sehr interessant, ich sehe es mir sehr gerne mal an!

      Löschen